Stützpunkt neu - 02.11.12

 

Kleiner Überblick zum neuen Stützpunkt von Christophorus 11

 

                           mehr...

 

 

 

 

Wasserberge - Übung - 10.04.10

 

Bericht zur Wasserberge - Übung von Christophorus 11 in Krumpendorf

 

                           mehr...

 

 

 

 

Christophorus 11 mit dem Kärntenschriftzug - 09.12.09
Seit heute fliegt der Rettungshubschrauber C11 mit dem Kärntenschriftzug oberhalb des Heckrotors

                       mehr...

 

 

 

 

Vatertagsausflug zum Christophorus 11 Stützpunkt - 24.08.09

Vatertagsausflug zum Notarzthubschrauber Stützpunkt Klagenfurt

 

                          mehr...

 

 

 

 

 

Bericht vom 4th Formula C11 Race du Circuit „Long Lake Mail“ - 30.05.09
 

 

Bericht zum Event des Jahres                     mehr...

 

 

 

 

 

Besuch beim ÖAMTC Notarzthubschrauber Christophorus 11 in Klagenfurt - März 09  |  by Hubert Eckschlager

 


Im März 2009 besuchten die Teilnehmer der Sonderausbildung für Intensivpflege am LKH Klagenfurt den Notarzthubschrauberstützpunkt Christophorus 11 in Klagenfurt.

 

 

                                                  mehr...

 

 

 

Bericht über die Notärztinnen am NAH Christophorus 11 - 08.12.08

 

Ein Bericht über die 4 Kärntner Notärztinnen am Christophorus 11 in der aktuellen Ausgabe der "Kärntnerin"; ein Bericht von Anna Maria Michenthaler:

 

Abseilender Verletzten, Bergungen aus Gletscherspalten, Taubergungen, breit gefächerte Unfälle, psychische Notfälle, regelmäßige konsequente Aus- und Weiterbildung sowie fachliche sportliche, geistige und seelische Eignung sind Teil der Vorrausetzung und Verantwortung, die vier engagierte Notärztinnen im Einsatz über Leben und Tod der zu bergenden Personen mittragen.

 

 

                                                  mehr...

 

 

 

AUVA sponsert NAH Christophorus 11 ein tragbares Pulsoxymeter - 27.11.08  |  orf.at

 

Die AUVA UKH Klagenfurt in Vertretung des Verwaltungsdirketors DAUBÖCK W. hat dem Notarzthubschrauber Christophorus 11 ein tragbares Pulsoxymeter mit Zubehör im Wert von

957,60 gesponsort.

Dieses Gerät erleichtert dass Patientenmonitoring während der Versorgung und des Tarnsportes, insbesonders auch bei Arbeitsunfällen.

 

Bild am Dachlandeplatz UKH Klagenfurt v.L.n.R.

Verw.-Direktor W. DAUBÖCK

Stützpunktleiter C11 Cpt. M. UMSCHADEN

Leiter des Institutes für Anästhesie und Intensivmedizin Prim. Dr. B. LEXER

Ärztlicher Leiter UKH Univ. Prof. Prim. Dr. N. SCHWARZ
Leitender NA am C11 Dr. R. HRIBERNIG

 

 

 

Neuer Notarzthubschrauber in Kärnten - 27.10.08

 

In rund 400 Arbeitsstunden hat ein Kärntner ein voll flugfähiges Modell des Kärntner ÖAMTC-Notarzthubschraubers Christophorus 11 im Maßstab 1:5,9 nachgebaut. Vergangene Woche traf er sich zum Fotoshoting mit der Crew des C11.
Der kleine C11 fliegt mit 100 km/h Ingo Auer, aus Schwarzenbach bei Metnitz in Kärnten ist begeisterter Modellflugsportler und Modellkonstrukteur. Rund 5.200 Euro und 400 Stunden hat er in den Nachbau des Notarzthubschraubers investiert. Das Modell, das knapp elf Kilo wiegt, ist mit einem Benzinmotor, der rund sechs PS leistet, ausgestattet und über 100 km/h schnell.
"Glück ab, gut Land"
Für Profis: Der Hubschrauber ist voll autorotationsfähig und mit Landescheinwerfer und blinkenden Positionslichtern ausgestattet. Der Hauptrotor dreht sich mit 1.450 U/min, der Heckrotor mit maximal 17.000 U/min.
Die Crew vom C11 hat sich gerne zum Fotoshooting gestellt und wünschte dem Modellflieger "Glück ab, gut Land"

 

                                                                                     mehr...

 

 

 

"Time to say Good-bye" - 05.09.08

 

Der Christophorus 11 stellt dieses Monat von 4 Mann Crew auf 3er Crew um. Die Funktion des Flugretters und des Notfallsanitäters wurde zum Flugrettungssanitäter oder auch HEMS - Crewmember (helicopter emergency medical service) zusammen gelegt.  Am 05. Sept. 08 fand eine Verabschiedung der leider auszuscheidenden Crewmitglieder statt.

Auf der "MS Wiebaden" ein Schiff der Wörtherseeschifffahrt, bedankte sich der Geschäftsführer des Christophorus Flugrettungsvereines Hr. Reinhard Kraxner und der Stützpunktleiter Cpt. Michael Umschaden mitten am Wörthersees für die langjährige unfallfreie und vorbildliche Tätigkeit als Notfallsanitäter und oder Flugretters beim Christophorus 11 Notarzthubschrauber. Einmal C11-ler immer C11-ler  und so sind auch unsere CM immer auf der Homepage unter "Ehemalgie" wieder zu finden.

 

                                                      mehr...

 

 

 

"Hubschrauber im Bauch" - Herbert Grönemeyer in Klagenfurt - 19.07.08
 

Nach seinem super Konzert im neuen Kärntner Stadion am 18.07.08 flog Herbert Grönemeyer vom Flughafen Klagenfurt zurück nach Deutschland. Zufällig traf er dabei die diensthabende Crew vom Rettungshubschrauber Christophorus 11. Da in unseren Reihen sehr viele Gröni Fans sind, musste die Crew natürlich ein Autogramm und ein Foto mit ihm ergattern.

 

 

 

Kinderbuch "Lesemaus - Ich habe eine Freundin, die ist Notärztin" - 09.07.08

 

Mit großer Freude konnten wir diese Woche 50 Kinderbücher " Lesemaus - Ich habe eine Freundin, die ist Notärztin" an den Stützpunktleiter Cpt. UMSCHADEN Michael vom Christophorus 11/ÖAMTC Flugrettung übergeben.

Die Studienvertretung Human- und Zahnmedizin und die Universitätsvertretung Medizin an der Medizinischen Universität Innsbruck sowie die Universitätsbuchhandlung STUDIA, vertreten  durch PREINDL Konstantin (Vorsitzender der STV) , PIRZ Martin (Notfallsanitäter am C11 und Vorsitzender der ÖH) und WITTWER Hubert konnten dieses Geschenk für die jüngsten Patienten organisieren.

Wie wir wissen, ist jeder Hubschraubereinsatz ein sehr einschneidendes Erlebnis für die Kinder. Verbunden mit einem großen Auflauf von Rettungskräften sind auch die  Eltern emotional sehr mitgenommen und besorgt.

Mit diesem Büchlein, das den Ablauf eines Rettungseinsatzes bildlich mit einem einfachen Text zum vorlesen darstellt, hoffen wir einen Teil beizutragen, damit die Eltern hinterher die 1000 offenen Fragen der kleinen Kinder beantworten und das Erlebte verarbeiten können.

 

Ergänzt wird das Büchlein mit einem ÖAMTC - Plüschhubschrauber

 

Foto v.l.n.r:

Heimo Ehgartner (leitender Sanitäter C11), Cpt. Michael Umschaden (Stützpunktleiter C11), Konstantin Preindl, Martin Pirz

 

 

 

Bericht vom 3rd Formula C11 Race du Circuit „Long Lake Mail“ - 20.05.08
 

 

Bericht zum Event des Jahres                     mehr...

 

 

 

 

 

Christophorus11.eu - Banner jetzt als Sticker erhältlich - 17.01.08
 

Der Banner der Christophorus11.eu - Homepage ist ab sofort als Sticker erhältlich

 

 

 

Streitkultur: "Rettung aus der Luft" - 14.01.08  |  ORF Kärnten

 

Die Flugrettung hat mit finanziellen Problemen zu kämpfen. ÖAMTC und Rotes Kreuz bleiben bei einem Drittel der Einsätze auf den Kosten sitzen. In der Sendung "Streitkultur" entwickelte sich eine interessante Diskussion.

 

Bericht zur Streitkultur

 

Diskussion zum Nachhören

 

 

 

 

Christophorus 11 - Uhr von Jacques Lemans - 22.12.07

Die neue Christophorus 11 - Uhr aus der Jacques Lemans Sonderedition kann ab sofort über den Stützpunkt Klagenfurt bestellt werden.

Kontakt: christophorus11@oeamtc.at

 

 

 

Drei Notfallsanitäter vom Land geehrt - 25.09.07  |  orf.at


Am Dienstagabend wurden im Spiegelsaal der Landesregierung drei Notfallsanitäter, die in den Notarzthubschraubern ihren Dienst versehen, vom Land geehrt. Sie erhielten den Kärntner Lorbeer in Bronze. Für ihre zehnjährige Tätigkeit auf den Notarzthubschraubern "Martin 5" des Innenministeriums und "Christophorus 11" vom ÖAMTC wurden die drei Notfallsanitäter von Landeshauptmann Jörg Haider (BZÖ) mit dem Kärntner Lorbeer in Bronze ausgezeichnet.

"Kärnten ist reich an idealistischen Menschen", meinte Haider in seiner Festansprache. Die Ehrung sei ein sichtbares Zeichen der Wertschätzung. "Wir schätzen, was sie tun", dankte Haider den Ausgezeichneten.

 

Robert Planko, Martin Pirz, LH Jörg Haider, Siggi Torta und Landesrat Josef Martinz Martin Pirz MMag. Siegfried Torta Robert Planko

 

 

 

Impressionen von der Crew-Schulung auf der Koschuta - 17.06.07

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

------------------------------

|

------------------------------

|

------------------------------

|

------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

------------------------------

|

------------------------------

|

------------------------------

|

------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

------------------------------

|

------------------------------

|

------------------------------

|

------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

------------------------------

|

------------------------------

|

------------------------------

|

------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht vom Simulator-Training

 

Bericht über das Simulator-Training in Bückeburg

 

              mehr ...

 

 

 

 

 

 

 

Bericht vom 2nd Formula C11 Race du Circut „Long Lake Mail“

Bericht zum Event des Jahres

 

                  mehr ...

 

 

 

 

 

 

Einsatzstatistik der Christophorus - Stützpunkte 2006
 

 

 

16.414 Einsätze flogen die Crews des Christophorus- Flugrettungsvereines im Jahr 2006

Die Crew von Christophorus 11 war im vergangenen Jahr rund 1.160 im Einsatz unterwegs.

Also Glück ab, gut Land für das kommende Jahr...

 

 

 

 

 

 

Impressionen von der Crew-Schulung auf der Koschuta

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

------------------------------

|

------------------------------

|

------------------------------

|

------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

------------------------------

|

------------------------------

|

------------------------------

|

------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Christophorus 11 - Homepage  !!!  NEU  !!!  -  12.09.06

 

 

 

 

 

aus Alt wird NEU

 

www.christophorus11.at.tt   ====>   www.christophorus11.eu

 

Nach 3,5 Jahren und ca. 32.500 Zugriffen wird die neue Christophorus 11 - Homepage vorgestellt...  Viel Vergnügen

 

 

 

 

 

 

Neuer Christophorus 11 - Stützpunktleiter im Dienst  -  11.07.06

 

 

Seit 01.Juli 2006 hat Cpt. Michael Umschaden die Leitung des Flugrettungsstützpunktes Klagenfurt übernommen. Der 39-jährige Kärntner hat 1990 seine Pilotenausbildung beim österreichischen Bundesheer begonnen und ist 2003 vom BMLV in die Privatwirtschaft zur Christophorus Flugrettung gewechselt. Neben seiner Tätigkeit als Einsatzpilot am Notarzthubschrauber ist Michael Umschaden auch IFR-Fluglehrer beim ÖAMTC.

Wir wünschen dem neuen Stützpunktleiter alles Gute...

 

GLÜCK AB, GUT LAND

 

 

mehr zu Cpt. Michael Umschaden

 

 

So nette Meschen lernt man beim Einsatzfliegen kennen!  -  17.04.2006

 

Am Ostermontag 2006 wurde der C11 zu einem Tauchzwischenfall an den Wörthersee gerufen. Der Taucher musste nach einem Notaufstieg aus ca. 40 m Wassertiefe direkt in die Dekompressionskammer nach Graz geflogen werden.

 

Trotz schwieriger Wetterlage gelange es im Süden den Bereich der Soboth zu überfliegen und den Patient in der UNI-Klinik Graz zu übergeben.

Beim Rückflug stellte sich heraus, dass sich die Wetterlage so sehr verschlechtert hatte, dass ein Sichtflug über die Soboth nicht mehr möglich war.

 

Der Pilot Cpt. Hannes STROBL  entschloss sich eine Außenlandung vorzunehmen. Diese erfolgte in St. Oswald ob Eibiswald.

 

Im Restaurant „Gutsgasthof“ konnte sich die Crew ausgezeichnet stärke und musste sich nach Ersuchen der Wirtsleute auch in das Gästebuch eintragen, da sie die 1. Gäste waren, die „per Hubschrauber angereist“ waren.

 

Im Zuge dieses außerplanmäßigen Stopps lernten wir auch die nette, sympathische, aus Südafrika stammende Juniorwirtin kennen.

 

Nach etwas mehr als 2 Stunden hatte sich die Wetterfront so weit verzogen, dass ein problemloser Rückflug nach Klagenfurt möglich war.