Vatertagsausflug zum Notarzthubschrauber Stützpunkt

 

 

 

"Das wäre doch ein tolles Vatertagsgeschenk", dachten wir uns und organisierten am 10.Juni einen Vater-Kind-Ausflug zum Stützpunkt "Christophorus11" am Flughafen.

Wir wurden vom Stützpunktleiter des Sanitätsbereiches Hrn. Heimo Ehgartner empfangen und nach dem Sicherheitscheck brachte uns der Bus zum Hanger. Dort warteten schon die Sicherheitsbeamten der Polizei auf uns und stellten uns die Helikopter des Innenministeriums vor.

Es dauerte nicht lange, da kam Action auf, als der "Christophorus 11" von einem Einsatz zurück kam und direkt vor uns landete. Bald darauf wurden alle Türen geöffnet und der Heli durfte "gestürmt" werden. Für uns alle war es etwas Besonderes, die Hubschrauber so nahe zu erleben und zu erforschen. Die Kinder und Betreuerinnen der Minigruppe in der  LKH- Krabbelstube bedanken sich beim gesamten Team des Stützpunktes für den freundlichen Empfang und das tolle Erlebnis.